Kindertagesstätten | Unsere Bildung und Erziehung

Drucken

Unser Verständnis von Bildung und Erziehung

Bildung und Erziehung meint sowohl zielorientiertes Umgehen und Handeln mit den Kindern, als auch das Eröffnen von Lebensräumen, in denen Erfahrungen gemacht, Verhalten erprobt, Beziehungen gestaltet sowie Identifikationen ermöglicht werden und Lernen im täglichen Miteinander stattfinden kann. Kinder streben danach, sich ihre Welt anzueignen und Sinnzusammenhänge zu konstruiren. Mit jeder neuen Entdeckung und Erfahrung entwickeln sie ihre Erklärungsmuster und Handlungskopetenzen weiter. Kinder sind selbst die Akteure ihrer Bildungsprozesse. Sie lernen in Alltagssituationen, über Erfahren, Erleben und Handeln. Sie lernen ganzheitlich mit Körper, Geist und Seele und mit allen Sinnen.

Seit 2006 setzen die Tageseinrichtungen für Kinder im Bereich des Katholischen Stadtdekanats Stuttgart den Bildungs- und Erziehungsauftrag im Sinne des Orientierungsplans Baden-Württemberg in einem intensiven Prozess um. Dies geschieht auf der Grundlage des Denk- und Handlungsansatzes des infans-Konzeptes.

Wir arrangieren ein Umfeld, in dem Prozesse der eigenständigen Bildung von Kindern angestoßen und gefördert werden. Wir begleiten die kindlichen Bildungsprozesse und unterstützen sie im Entdecken und Begreifen von Zusammenhängen. Wir regen Kinder an, ermuntern und ermutigen sie, konfrontieren sie mit anderen Meinungen und Verhaltensweisen und sind ihnen dabei Vorbild und Widerpart zugleich. Wir greifen die Themen der Kinder auf und muten ihnen neue Themen zu, die für ihr jetziges und künftiges Leben wichtig sind.

Kinder sind „Forscher“, „Künstler“, „Wissenschaftler“ und „Philosophen“. Wir schaffen inspirierende Lern- und Erfahrungsräume, die die Neugier der Kinder anregen und sie herausfordern zu experimentieren, ihre Erklärungsmuster weiter zu entwickeln und ihr Wissen von der Welt zu erweitern. Wir lassen den Kindern ausreichend Zeit für selbstinitiiertes Lernen, begleiten ihre Verarbeitungs- und Erkenntnisprozesse und geben ihnen dazu Anregungen und Impulse.