Kindertagesstätten | Konzept der Sprachförderung

Drucken

Unser Konzept der Sprachförderung

Sprachförderung ist Teil einer ganzheitlichen Bildungsförderung in unseren Einrichtungen und somit eine Voraussetzung für Chancengleichheit in der Entwicklung von Kindern.

Sprachförderung richtet sich an alle Kinder. Wir bieten den Kindern eine sprachanregende Umgebung an. Bücher, Zietschriften, CDs, vor allem aber Menschen, die mit ihnen reden, singen und ihnen Geschichten erzählen und vorlesen.

Mehrsprachigkeit sehen wir als Bereicherung im Lern- und Bildungsprozess jedes einzelnen Kindes und der Kindergruppe. Wertschätzung und Förderung von Zwei- und Mehrsprachigkeit ist wesentlicher Bestandteil der sprachlichen Bildung.

Grundlage für die Sprachförderung ist der Orientierungsplan für Bildung und Erziehung für die baden-württembergischen Kindertagesstätten und die Stuttgarter Leitlinien zur Sprachentwicklung und Sprachförderung.